Willkommen beim Alpha-Kurs. Schön, dass Sie da sind.


Der Alpha-Kurs 2019 läuft bereits

Das Alpha-Team der Pfarreiengemeinschaft lädt bereits zum vierten Mal zum „Alpha-Kurs“ ein. Der Alpha-Kurs ist für alle, die in offener Atmosphäre auf Tuchfühlung mit dem Glauben gehen wollen. Die Teilnahme ist kostenlos, konfessionsübergreifend und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus.

 

Eine Anmeldung zum Alpha-Kurs 2019 ist leider nicht mehr möglich.

Wenn Sie Interesse am nächsten Alpha-Kurs haben, können Sie sich bereits jetzt unverbindlich anmelden.



Zwanglos, humorvoll, mit Tiefgang

Der Alphakurs ist die Gelegenheit, Gemeinschaft zu erfahren und unkompliziert über die wesentlichen Fragen des Lebens nachzudenken und sich auszutauschen.
Alle sind willkommen: Im Glauben Verwurzelte genauso wie der Kirche Fernstehende und Suchende.

Der Alpha-Kurs findet 2019 bereits zum vierten Mal in der Pfarreiengemeinschaft Weißensberg statt. Der Kurs startete am Freitag, 11. Januar 2019 um 19.15 Uhr mit dem Schnupperabend und dauert bis Ende März, die Teilnahme ist kostenlos.

 

Sich weiter informieren und gleich anmelden!

Auf dieser knappen Webseite sind alle Informationen zum Alpha-Kurs zusammengefasst.

Wir freuen uns schon auf Ihre Anmeldung.

>> Hier geht es direkt zur Anmeldung zum Apha-Kurs 2020

Stimmen von Gästen vergangener Alpha-Kurse

  • „Ich kann also jedem, der Interesse hat und sein Herz ein wenig für Jesus öffnen
    möchte, empfehlen, den Alpha-Kurs zu besuchen und seine persönliche Erfahrung zu machen.

  • „Nach den Alphaabenden bin ich immer so gut drauf. Mein Mann und Freunde fragen sich schon, was mit mir los ist“.

  • „Ich habe ein ganz anderes, befreiendes Gottesbild bekommen“.

  • „Meine Beziehung zu Gott ist viel persönlicher und intensiver geworden“.
  • „Ich habe Lust bekommen, täglich in der Bibel zu lesen und zu beten“.

  • „In einer schwierigen Lebenssituation habe ich durch den Alphakurs Halt und Kraft erfahren“.

  • „Mein Glaubensleben war jahrelang auf Sparflamme. Hier konnte ich intensive Glaubenserfahrungen machen“.